Cartoons gegen Rechts

von Dijana Nukic (Kommentare: 0)

Große Signierstunde am 10.11.2018

„Cartoons gegen rechts“ - Mit Humor gegen Vorurteile und Hass

Cartoons gegen Rechts Cartoon

Die Welt ist im Umbruch und Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Trotzdem feiern rechtspopulistische Parolen international Wahlerfolge und sprachliche Entgleisungen gegenüber Fremden gehören auch in weiten Teilen der deutschen Mittelschicht zum Alltag.
Im November 2018 jährt sich zudem die Reichskristallnacht zum 80. Mal, die Nacht, in der die Judendiskriminierung zur -verfolgung
wurde. Höchste Zeit, ein Zeichen gegen Hass und Rassismus zu setzen und das erste Cartoonbuch gegen Rechtsextremismus herauszubringen und die Bilder einem breiten Publikum zu präsentieren. 
Das Buch enthält über 100 Cartoons von über 20 Zeichnerinnen und Zeichnern, die rechtes Gedankengut satirisch bloßstellen und dem Betrachter auf humorvolle Weise Denkanstöße liefern. Dabei sind die Cartoons namhafter Karikaturisten wie Til Mette, Gerhard Seyfried und Harm Bengen. 

Am Samstag signieren die CGR-CartoonistInnen von 11:00 - 12:30 mit:

Til Mette, Harm Bengen, Denis Metz, Stephan Baumgarten, Katharina Greve, Tobias Haker (GYMMICK), Mario Lars, Martin Perscheid und Ari Plikat

Zurück

Einen Kommentar schreiben