Ausstellungsbeginn Oliver Ottitsch mit Signierstunde am 25.01. von 11:00 - 12:30 Uhr

von Dijana Nukic (Kommentare: 1)

Ab 25.01. Oliver Ottitsch Cartoons

Oliver Ottitsch Cartoons

Ausstellung Oliver Ottitsch

Vom 25.01. - 26.04.2020 

Ottitsch zeichnet und unterhält seine Umwelt seit seiner Schulzeit, mit zünftigen Zoten und der ins Komische verkehrten Grausamkeit der Welt.
Erste Schritte in Richtung Professionalisierung werden 2010 mit dem Versenden von Cartoons an deutschsprachige Satiremagazine gesetzt, was auch prompt in regelmäßigen Veröffentlichungen mündet.
Zu seinen Abnehmern zählten bislang unter anderem Stern, Titanic, taz, Eulenspiegel, hpd, der schweizer Nebelspalter, als auch das us amerikanische Humormagazin American Bystander.
Eine wachsende Anzahl an Ausstellungen und Büchern pflastern seinen Weg. Am Buchmarkt erschienen zuletzt der umfangreiche und exquisit gestaltete Sammelband Endlich Ausrasten (2015), als auch die fortlaufende Cartoonheftserie Krixi (seit 2017).
Jahrgang 1983. Der Künstler lebt und arbeitet in Österreich.

Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, den 24.01.2020. Einlass nur mit vorheriger Anmeldung über info@havengalerie.de

Am Samstag, 25.01. von 11 - 12:30 Uhr gibt Oliver Ottitsch eine öffentliche Signierstunde! 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sonja Dagli |

Was für ein Glück, dass ich den Bericht bei buten un binnen gesehen habe, der Weg ans andere Ende von Bremen hat sich wirklich gelohnt! Herr Ottitsch ist ein sehr talentierter, sympathischer, und freundlicher Künstler, der nicht nur signiert, sondern sich auch für jeden Besucher Zeit gelassen und zusätzlich persönliche Zeichnungen zugefügt hat! Seine Bilder sind so herrlich erfrischend, dass in allen "Ecken" der Galerie gelacht wurde. Auch die Galeristin ist sehr nett und hat geduldig den Gästen bei nachfragen geholfen. Ich trage mich gleich für den Newsletter ein und freue mich jetzt schon auf den nächsten Besuch!!!