Achtung! Finissage Til Mette am 23.10.!!!

von Dijana Nukic (Kommentare: 1)

Versteigerung für einen guten Zweck!

Wir versteigern...

Foto: Christian Colmer

Einladung

Bremen, 16. Oktober 2015.

Finissage mit Til Mette in der havengalerie

Feierlicher Abschluss der erfolgreichen Kunstausstellung mit Anwesenheit des Karikaturisten Til Mette am 23. Oktober 2015 ab 18 Uhr in der havengalerie in Bremen-Vegesack. Versteigerung von Ausstellungsplakaten und Bannern zugunsten des Conpart Fördervereins für behinderte Menschen.

 

Til Mette ist ein Meister der komischen Kunst. Seit 1995 erscheinen seine Cartoons regelmäßig im stern. Aber nicht nur dort. Auch Zeitungslesern, beispielsweise des Weser-Kuriers aus Bremen, öffnet der messerscharfe Beobachter und Satiriker mit Störpotenzial Hintertürchen in die Abgründe ihres Alltags.

 

Seit August dieses Jahres wurden einige seiner Cartoons sowie Originalillustrationen zum Gedichtband "Stand der Dinge" von Andreas Greve in Bremen-Vegesack präsentiert und sorgten für reges Stadtgespräch. Damit ist leider bald Schluss:

 

Die havengalerie in Bremen-Vegesack lädt ein zur Finissage am

Freitag, den 23. Oktober 2015 von 18 Uhr bis circa 21 Uhr
in die Alte Hafenstraße 27, 28757 Bremen.

 

Der Eintritt ist frei. Freuen dürfen sich die Gäste außerdem auf ein musikalisches Highlight. Ausstellungsplakate und Banner werden im Laufe des Abends zugunsten des Conpart Fördervereins für behinderte Menschen versteigert. 

Die Veranstalter freuen sich über zahlreiches Erscheinen. Wer an der Versteigerung der Plakate teilnehmen möchte wird gebeten, Bargeld mitzuführen, da in der Galerie nicht mit EC- oder Kreditkarte gezahlt werden kann.

Conpart ist aus der Verschmelzung der Spastikerhilfe Bremen und des Vereins für integrative Erziehung und Frühförderung (VIF) hervorgegangen. Als Elternverein gegründet, standen anfangs Fragen junger Eltern im Vordergrund. Beispielsweise, wie spastische Lähmung entsteht und wie betroffenen Kindern geholfen werden kann. Im Laufe der Jahre haben sich die Hilfeangebote weiterentwickelt und spiegeln heute auch den Bedarf älterer behinderter Menschen wider. Weiter Infos unter www.conpart-bremen.de.

 

Die havengalerie in Bremen-Vegesack ist ein offenes Haus für Kreative. In der Alten Hafenstraße vereint sie Werbeagentur, Fotostudio und Galerie mit Ausstellungen 

Unser Act des Abends - Mr. Swing!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Dirk- Rüdiger Viereck |

Liebe Dijana, lieber Til,
ich freue mich sehr auf diesen Abend.
Auf die persönliche Begegnung.
Denn darum geht es mir. Begegnungen die einander verstehen lassen. Begegnungen nachdem ich weiß wie tickt dieser Mensch.

Oder wie ich dies damals in dem Begründungstext zur meiner Kriegsdienstverweigerung schrieb.:

Wer schiesst noch auf einen Menschen, den man persönlich kennen und schätzen gelernt hat?