gotop

HOL IHN DIR:

havengalerie-logo

Wie es weiter gehen könnte ...

Das ist geplant ...

Liebe Freunde und Fans der havengalerie,

es liegt ein wirklich herausforderndes Jahr hinter uns und wir haben wirklich versucht, das Beste aus 2020 herauszuholen. So haben wir im Lockdown 1 die Ausstellung und das Buch „Ansteckende Cartoons“ vorbereitet, die die Deutsche Presseagentur auf den Schirm gerufen hat und deutschlandweit als Artikel in Zeitungen lief. Und auch unseren Bürgermeister, Dr. Andreas Bovenschulte, hat das Thema in die Galerie gelockt. (Hier zu sehen: https://havengalerie.de/buergermeister-dr-bovenschulte-in-der-havengalerie/) Wir haben einen Onlineshop aus dem Boden gestampft und eine virtuelle Galerie geschaffen (https://havengalerie.de/online-galerie/).

Aber auch wir mussten dann schließen. Und da stehen wir nun und hoffen, dass es bald weitergeht.

Hier also ein Lebenszeichen von uns, denn natürlich geben wir uns von einem Virus nicht geschlagen! Der Plan ist es, mit dem Lappan Verlag zusammen zum Buch „Satire gegen Rechts“ – dem moderneren Pendant zu „Cartoons gegen Rechts“, eine grandiose Ausstellung zu geben. Denn dieses Buch ist was ganz Besonderes, in dem es auch Texte und Comic-Strips von jungen Talenten zu sehen geben wird.

Ebenso ist es geplant, so das Infektionsgeschehen will, dieses Jahr wieder eine Lange Nacht der Museen zu veranstalten. Ich halte Sie in diesem Newsletter darüber auf dem Laufenden!

Allerdings habe ich auch eine Bitte an Sie, da wir vor Mai keine neue Ausstellung haben werden:

Sollten Sie in nächster Zeit etwas verschenken wollen, oder jemandem eine Freude machen, oder sich selbst: Sie können bei uns im shop.havengalerie.de jederzeit bestellen. Und wir haben auch einen Abholservice! Wir machen fast alles möglich.

Sollten wir wieder öffnen können, werden wir eine Auswahl an Bildern der letzten 2 Jahre aufhängen. Zu sehen werden dann nochmal sein: Oliver Ottitsch, Michael Holtschulte, Dorthe Landschulz und einige Drucke von Lotte & Ari Plikat.

Sie waren immer treue Besucher und dafür danke ich Ihnen von Herzen!

Wenn Sie können, dann unterstützen Sie das Projekt Norddeutschlands einziger Galerie für Karikaturen und Cartoons auch weiterhin. Vegesack und auch die Künstler haben das verdient.

In diesem Sinne: bleiben Sie negativ!

Ihre Dijana Nukic

5 1 vote
Article Rating
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments